Archiv der Kategorie: Angebote

Kinder- und Jugendkunstwoche

„Fantastische Kunst und wo sie zu finden ist“ war das Motto der diesjährigen Kunstwoche. Vom 24.08. bis 28.08 hatten zwölf Kinder die Möglichkeit, ihre Kreativität frei zu entfalten. Ob beim Batiken, in der Schmuckwerkstatt oder einem der weiteren, unzähligen Angebote durften sich unsere Kids so richtig austoben! Durch die aktuellen Umstände war es uns nicht möglich, das JuZe als Austragungsort zu nutzen. Daher bedanken wir uns bei Herrn Pfarrer Langsam und der Kirchengemeinde Kreuzberg, die uns das Gemeindehaus Kreuzberg zur Verfügung stellten. Auch mit der Umsetzung der aktuellen Hygienemaßnahmen hat es dem Team – wie auch den Kindern – außerordentlich Spaß bereitet. Die Woche war alles in allem ein voller Erfolg!

Beim Batiken konnten langweilige, weiße Shirts in neue Farbe gehüllt- oder doch eher getunkt werden.

Um den inneren Musiker zu fördern, stand der Bau von Cajóns auch auf dem Plan!

Hatten die Kinder ihre Kreationen vollendet, so konnten sie sich noch an unserem Gruppenbild verwirklichen.

art@heart: neue Termine!

donnerstags | 14 bis 16 Uhr

artheartJunge Leute, die gerne zeichnen und gestalten, sind hier genau richtig!
Das selbstständige, kreative Tun steht im Mittelpunkt. Zeichnerische und gestalterische Grundlagen werden vermittelt und Techniken erlernt.

Wir gehen unter anderem den Fragen nach:
– was kann mein Bleistift?
– Punkt, Linie Fläche – wie verwende ich sie?
– was kann Zeichnen alles sein?
–  wie stelle ich Licht und Schatten dar?
– wie zeichne ich Menschen und Gesichter?
– wie kann ich etwas illustrieren?

und vieles mehr…

Ab sofort:
donnerstags von 14 Uhr bis 16 Uhr
ab Klasse 7

Nächste Termine:


übrigens: Dieser Kurs ist für euch komplett kostenlos! 🙂

BufDi-Rückblick auf die KiJuKuWo 2017

Dieses Jahr war ich(Jenni2.0) das erste Mal bei der KinderJugendKunstWoche mit dabei und es hat echt Spaß gemacht. Die Kinder waren sehr cool drauf, zwar etwas hyperaktiv aber sonst wars top!

Wir BufDis haben mit den Kids „gebatikt“ und dabei sind echt tolle Ergebnisse bei raus gekommen. Die Kids hatten offensichtlich genauso viel Spaß, wie wir am Batiken, denn sie wollten gar nicht mehr aufhören T-Shirts und Taschen zu gestalten.

Da kann man nur sagen „Ohne Spaß, kein FUN!“

 

Projekt: Cajon-Bau abgeschlossen!

Die Kids, der Fröbelschule  haben die letzten zwei Wochen nochmal richtig Gas gegeben

 

 

 

Die letzte Leiste für die Schlagwand wurde zurechtgeschnitten. Was die Kinder nicht so toll fanden, denn Sägen war nicht so beliebt.

 

 

 


 

 

 

Damit das Verschrauben später besser geht, haben die Kids mit einem Nagel schon mal Vertiefungen reingeschlagen, womit es einfacher sein sollte den Akkuschrauber zu führen.

 

 

 

Und wieder wurde Teamwork ganz GROß geschrieben!

 

 

Und wenn man merkt, dass es doch so einige Schrauben sind, die verschraubt werden müssen, dann gönnt man sich eine Pause mit seinen Freunden, um eine „Massagekette“ zu bilden! 😀

 

 

 

 

 

Zum Schluss wurde nur noch am Feinschliff gearbeitet und das wortwörtlich…

 

 

 

 

 

 


Die Cajons sind super geworden, optisch top und vom Klang durfte ich mich bei einem kleinen Privatkonzert selbst überzeugen!

Danke, Ihr seid eine klasse Truppe!