Projekt: Cajon-Bau abgeschlossen!

Die Kids, der Fröbelschule  haben die letzten zwei Wochen nochmal richtig Gas gegeben

 

 

 

Die letzte Leiste für die Schlagwand wurde zurechtgeschnitten. Was die Kinder nicht so toll fanden, denn Sägen war nicht so beliebt.

 

 

 


 

 

 

Damit das Verschrauben später besser geht, haben die Kids mit einem Nagel schon mal Vertiefungen reingeschlagen, womit es einfacher sein sollte den Akkuschrauber zu führen.

 

 

 

Und wieder wurde Teamwork ganz GROß geschrieben!

 

 

Und wenn man merkt, dass es doch so einige Schrauben sind, die verschraubt werden müssen, dann gönnt man sich eine Pause mit seinen Freunden, um eine „Massagekette“ zu bilden! 😀

 

 

 

 

 

Zum Schluss wurde nur noch am Feinschliff gearbeitet und das wortwörtlich…

 

 

 

 

 

 


Die Cajons sind super geworden, optisch top und vom Klang durfte ich mich bei einem kleinen Privatkonzert selbst überzeugen!

Danke, Ihr seid eine klasse Truppe!

BufDis sind weg, ouh

Hallo ihr Lieben, wir BufDis sind diese Woche auf unserem letzten Seminar in Bad Staffelstein, deswegen ist das JuZe auch die ganze Woche geschlossen. Seid nicht allzu traurig, ab nächste Woche sind wir wieder für euch da!

 

JuZe-Seminar der Produktivität

Angenehm warm oder schrecklich heiß liegen wohl im Auge des Bertrachters aber angenehm entspannt war unsere Stimmung während dem diesjährigen JuZe-Seminar auf jeden Fall, was unserer Produktivität nur zuträglich war. Dann hieß es noch: Gelassen Grillen und die frische Landluft Hausens bei Obersonntheim genießen.
Die Nötigkeit des Seminars trat aus Barnys nun schon mehrmonatigem Ruhestand hervor, welcher uns trotzdem zur Seite stand. An der Tagesordnung waren dementsprechend unter anderem Diskussionen über die neuen Bufdi-Stellen, Barnys freier Stelle als JuZe-Pädagoge und Festlegung von Verwaltungsdingen.

Neu dabei war unsere momentane Bufdi-Ansprechpartnerin und Jugendbüro-Leiterin Katharina Kalteiß, welche uns auch an diesem Wochenende fest unterstützt hat und unsere neue JuZe-Pädagogin: Heike Beer. 
Hinzukommend haben uns auch die „JuZe-Babys“ mit ihrer Anwesenheit beehrt. (-> Siehe Photo – findest du den kleinsten Menschen?)

Mit erfülltem Soll und eventuell auch stärkerer Gruppendynamik ging schließlich das Seminar-Wochenende zu Ende. Ich habe zweimal „Ende“ geschrieben und das klingt komisch.

PS: Auf unserem Seminar wurde auch das diesjährige Sommerfest lange und genau geplant! Also komm‘ am 8. Juli vorbei und genieße die Sonne in entspannter Atmosphäre!

Sommerfest am JuZe


Am 8. Juli findet unser alljährliches Sommerfest statt. Dieses Jahr ist wieder viel geboten, von gutem Essen bis hin zum großen Spaß im Bällebad.

Es findet auch wieder ein Kickertunier statt, wer daran teilnehmen und einen Preis gewinnen möchte, sollte sich  bis spätestens 14.20Uhr am Samstag mit einem Teamkollegen angemeldet haben. (Anmeldung ist kostenfrei)

 

 

 

Außerdem habt ihr die Möglichkeit eines unserer selbstgebauten Bienenhotels und Nisthilfen zu erwerben.

Und wer sich gerne abkühlen möchte, für den steht die SchwammInYourFace- Wand zur Verfügung.

Zusätzlich wird es einen „do-it-yourself“ Fidget Spinner Tisch geben, an dem ihr euch eure eigenen abgefahrenen Spinner basteln könnt.